Log in

Regeln




Tischspiele:

Amerikanisches Roulette


Roulette unterscheidet sich von den modernen Brettspielen darin, dass es ein mechanisches Gerät als das wichtigste Element des Spiels einsetzt. Dies ist das große und sehr klare Roulett-Rad, das waagerecht an einem Tischrand aufgestellt ist. Der hohle des Rades hat Taschen von null bis 36 nummeriert.


Die Wetten in Roulette werden auf einen Tischbereich gesetzt, der mit einem Muster von Zellen und Zahlen gekennzeichnet wird. Dies wird das Spiellayout genannt. Man kann auf eine bestimmte Zahl, alle vier benachbarte Zahlen, eine Spalte oder eine Dutzend-Wette setzten.

Das Rad wird benutzt, um das Ergebnis eines Spiels zu bestimmen. Sobald die Wetten gesetzt worden sind, setzt man das Rad in Bewegung und ein kleiner (gewöhnlich aus Metall oder Elfenbein) Ball wird auf das Rad in die entgegengesetzte Richtung dem Spinnrad gegenüber durchgedreht. Der Ball wird die Geschwindigkeit schnell verlieren und schließlich stoppt zufälligerweise auf einer der Zellen. Die Nummer der Zelle ist die Gewinnzahl.

Ziel des Spiels

Das Roulette-Spiel wird mit einem kleinen Ball um ein Rad gespielt, das 37 nummerierte Zellen enthält. Wenn das Rad stoppt, bleibt der Ball in einer der Zellen stehen. Das Ziel von Roulette ist es, die Zelle genau zu erraten, wohin der Ball landen wird. Mit dieser richtigen Erratung erhalten Sie eine Auszahlung Ihrer Wette. Die Größe der Auszahlung hängt davon ab, wie die Wette gesetzt wurde.

Spielablauf

Es gibt zwei grundlegende Schritte, die bei einem Roulette-Spiel zu beachten sind.

Zuerst müssen Sie sich entscheiden, auf welche Zahlen oder Gruppen von Zahlen zu wetten. Dies können Sie durch Versetzung der Maus über den Tischfilz und Linksklick auf Chips-Vorräte auf dem Tisch tun. Ein Rechtklick wird Chips wegräumen. Man kann Chips auf einzelne Nummern oder an die Trennlinie zwischen zwei oder vier Zahlen setzten.

Nachdem Sie mit Ihren Wetten fertig sind, drücken Sie die „Drehen“-Taste, um das Spiel zu starten. Das Roulette-Rad wird drehen und der Ball auf das Rad gesetzt. Es wird bald bleiben in einer der nummerierten Zellen auf dem Rad stehen.

Wenn die Zahl im Bereich einer von Ihren Wetten zufällt, dann haben Sie gewonnen. Beachten Sie die Tisch-Limits und Quoten-Abteilung, um mehr darüber zu erfahren, was jede Art von Wetten wert ist.

Wetten

Es gibt einige Wetttypen, die auf dem Roulette-Tisch gesetzt werden können.:

Straight-Wette
Dies ist eine Wette auf eine einzelne Zahl und Ungerade von 35-1 werden auf einer Gewinnzahl ausgezahlt.
Spaltenwette
Diese Wette wird auf eine von drei Spalten aus zwölf Zahlen gesetzt, die den Tisch entlang liegen. Die Chancen stehen 2-1 für eine Gewinnwette. Wenn 0 aufkommt, verlieren die Spaltenwetten.
Dutzend-Wette
Diese Wette wird auf die Außenseite Felder gesetzt, die mit 1st, 2nd und 3rd gekennzeichnet sind. Der Spieler wird auf Zahlen 1 bis 12, Zahlen 13 bis 24 und/oder 25 bis 36 setzten. Die Chancen stehen 2-1 für eine Gewinnwette. Wenn 0 aufkommt, verlieren die Dutzend-Wetten.

Rot/Schwarz-Wette
Ein Spieler kann entweder auf eine aufkommende schwarze oder rote Zahl wetten. Die Chancen hier sind gleich (1-1). Wenn 0 aufkommt, verlieren die Rot/Schwarz-Wetten.

Gerade/Ungerade-Wette
Ein Spieler kann entweder auf eine aufkommende gerade oder ungerade Zahl wetten. Die Chancen hier sind gleich (1-1). Wiederum, wenn 0 aufkommt, verlieren die Gerade/Ungerade-Wetten.

Hoch-oder-Niedrig-Wette
Der Spieler kann auf den hohen Kasten (1 bis 18) oder den niedrigen Kasten (19 bis 36) setzen. Die Chancen sind gleich (1-1) für die Gewinnwette. Wenn 0 aufkommt, verlieren die Hoch/Niedrig-Wetten.

Geteilte Wette
Ein Spieler kann auf jede Linie, die zwei benachbarte Zahlen teilt, setzen. Die Wette ist, dass eine dieser beiden Zahlen aufkommen wird. Die Chancen stehen 17-1.
Straße-Wette
Drei-Zahlen-Wette
Ein Spieler kann auf drei Zahlen einschließlich der Null wetten, indem man die Wette/Chip(s) auf die Schnittlinie von drei Zahlen setzt. Die Wette ist, dass eine der drei Zahlen aufkommen wird. Die Chancen stehen 11-1.
Eckenwette
Die Wette wird auf dem Schnittpunkt von vier Zahlen gesetzt. Die Wette ist, dass eine von diesen vier Nummern aufkommen wird. Die Chancen stehen 8-1 für eine Gewinnnummer.
Vier-Zahlen-Wette
Die Wette wird auf die Außenseite der Linie, die zwei Reihen von Zahlen und Null teilt, gesetzt. Die Wette ist, dass eine dieser vier Nummern aufkommen wird. Die Chancen stehen 8-1 für eine Gewinnnummer.
Linienwette
Diese Wette wird auf die Außenseite der Linie, die zwei Reihen von Zahlen teilt, gesetzt. Das wird alle sechs Zahlen decken. Die Wette ist, dass eine der sechs Zahlen aufkommen wird. Die Chancen hier sind 5-1 für eine Gewinnnummer.

You can play Amerikanisches Roulette either for fun (Play Demo) or for real money (Play). Play and win!

* um echtes Geld zu spielen, müssen Sie sich bei anmelden zuerst. Es dauert nur einige Sekunden, sich anzumelden.

Top

Spiel zum Spaß | Spiel um Geld


Klassisches Roulette



Das Ziel der Klassischen Roulette ist es, zu erraten, auf welche von 37 Zahlen auf dem Spinnrad der Ball landen wird.

Vollständige Spielregeln
Spiel zum Spaß | Spiel um Geld